Rezept für eiweißreichen Asia-Salat

Dieses Rezept ist bestens für eine gesunde und leichte Ernährung geeignet. Mit gerade einmal 300 kcal pro Portion ist dieser Soulfood-Salat dennoch sättigend.

Rezept Gesunde Ernährung Kochen und Backen Essen und Trinken

Zutaten für 4 Portionen:

Für den Salat:

  • 150 g Hackfleisch vom Rind

  • 2 EL Sojasauce

  • 1 TL Sesamöl

  • ½ EL Sesamsamen

  • Salz, schwarzer Pfeffer

  • 60 g braune Reisnudeln

  • 1 Staude Pak Choi (etwa 150 g), feine Scheiben

  • 4 Radieschen, feine Scheiben

  • 1 Fenchelknolle (etwa 250 g), feine Scheiben

  • 100 g Edamame-Bohnen, 2 Minuten in kochendem Wasser ziehen lassen

  • 20 g Koriander, Blättchen abgezupft

  • 1 EL Olivenöl

  • 4 mittelgroße Eier


Für das Dressing:

  • 100 g Seidentofu

  • 2 EL Gochujang (koreanische Chilipaste) oder wahlweise Chili-Sauce

  • 1 TL Fischsauce

  • Saft von 1 Limette

Zubereitung:

Man beginnt mit dem Dressing. Alle Zutaten mit dem Pürierstab zu einer glatten Paste verarbeiten.

Das Hackfl eisch mit 1 EL Sojasauce, dem Sesamöl und den Sesamsamen vermischen, salzen und pfeffern. In einer beschichteten Pfanne bei starker Hitze etwa 10–15 Minuten anbraten, bis das Fleisch gebräunt und knusprig ist. Beiseite stellen.

Die Reisnudeln mit kochendem Wasser bedecken, etwa 5 Minuten ziehen lassen, dann abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Mit dem verbliebenen EL Sojasauce würzen.

Die Nudeln mit Pak Choi, Radieschen, Fenchel, Edamame-Bohnen und Koriander auf 4 große Schüsseln verteilen und mit dem Dressing übergießen.

Die Pfanne säubern, dann auf den Herd zurückstellen und das Olivenöl hineingeben. Die Eier in die Pfanne schlagen und zugedeckt braten lassen, bis das Eiweiß ganz durch ist und das Eigelb gerade fest wird (etwa 4–5 Minuten). Aus der Pfanne nehmen und je ein Ei auf die Salatschüsseln verteilen. Sofort servieren.

 


Das Rezept ist aus dem Buch:

Kathryn Bruton
Skinny Salads
Leichte Salate unter 300 Kalorien

Salate sind perfekt für alle, die abnehmen oder ihr Gewicht halten, aber auf nichts verzichten wollen.
In diesem Buch versammeln sich vielfältige Rezeptideen für jeden Bedarf: einfache Salate für zwischendurch, Grünes fürs Büro, Salate für Gäste, wärmende Salate für hungrige Abende mit Fleisch oder Fisch und köstliche Fruchtsalate.


Kathryn Bruton

Kathryn Bruton

Kathryn Bruton ist Foodstylistin, Rezeptentwicklerin und Bloggerin. Sie wurde in Irland geboren und zog nach Edinburgh, um Mode zu studieren, bevor sie feststellte, dass ihre wahre Liebe dem Kochen…

Mehr erfahren

Weitere Produkte zum Thema

9894 false true false 0 true false 4 1 true