Christine Fleck-Bohaumilitzky
© Thomas Nemeth

Christine Fleck-Bohaumilitzky

Christine Fleck-Bohaumilitzky, geb. 1955, ist Theologin, Pastoralreferentin in der Klinikseelsorge, Palliativ- und Notfallseelsorgerin, Supervisorin (DGSv, RCI), TZI-Gruppenleiterin (Diplom), Gründungsmitglied des Bundesverbandes Trauerbegleitung e.V., Referentin in den Bereichen Trauer- begleitung und Hospizarbeit sowie Lehrbeauftragte an der FH Oberösterreich. Sie ist verheiratet, hat zwei erwachsene Töchter und lebt in der Nähe von München.