Manuskriptangebote

Liebe Autorin, lieber Autor,

vielen herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Verlagsgruppe.
Wenn Sie uns ein Manuskript anbieten möchten, beachten Sie bitte folgende Hinweise.

Informieren Sie sich auf unserer Homepage über unser Programm und überlegen Sie, ob Ihr Angebot in unser Verlagsprogramm passt. Ferner Sie diese Frage mit einem »Ja« beantworten können, senden Sie uns bitte folgende Unterlagen zu:

  1. einen kurzen Lebenslauf (incl. Verweis auf bisherige Veröffentlichungen)
  2. ein Exposé (1-2 Seiten)
    Ihr Exposé sollte folgende Fragen beantworten:
    • An wen richtet sich Ihr Buch? (Zielgruppe)
    • Welchen geplanten Umfang hat Ihr Buch?
    • Worum geht es, was ist Ihre Intention?
    • Fügen Sie bitte eine (vorläufige) Gliederung an.
    • Wodurch unterscheidet sich Ihr Buch von den drei wichtigsten, anderen Büchern zum Thema?
    • In welchem unserer Programmbereiche sehen Sie Ihr Buch?
  3. eine Leseprobe von ca. 20 Seiten


Bitte senden Sie alle Unterlagen per Post an:
(ausschließlich Kopien, keine Originale, keine Bücher oder CD-Roms)

Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstr. 12
73760 Ostfildern


Aufgrund der Vielzahl eingehender Einsendungen müssen wir leider von Rücksendungen absehen. Bitte haben Sie außerdem Verständnis dafür, dass es uns nicht möglich ist, Manuskripte individuell zu kommentieren oder Eingangsbestätigungen zu versenden. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass wir für eingesandte Publikationsangebote keinerlei Haftung übernehmen. Leider können wir telefonische Anfragen zu Ihrer Manuskripteinsendung nicht beantworten. Bei Interesse melden wir uns bei Ihnen. Da unsere Lektoren die eingesandten Textproben gründlich prüfen, nimmt die Sichtung einige Zeit in Anspruch, üblicherweise mehrere Monate. Aus diesem Grund können wir auch keine Neufassungen oder Änderungen berücksichtigen.

Und nun wünschen wir Ihnen viel Erfolg für Ihr Projekt und freuen uns auf Ihre Einsendung!